Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin und Internationale Gesundheit e.V.
Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin
und Internationale Gesundheit e.V.
 

Neues aus der DTG

"Poliomyelitis": Aktualisierung der Impfempfehlungen Stand August 2018

Aufgrund neuer Informationen der WHO müssen die Polio-Impfempfehlungen angepasst...

Weiterlesen...

Stellungnahme des StAR zum neuen WHO Tollwut-Impfschema

Der "Ständige Ausschuss Reisemedizin der DTG (StAR)" mit den darin vertretenen T...

Weiterlesen...

DTG-Empfehlungen 2018 zur Malariaprophylaxe und zu Reiseimpfungen verfügbar

Der Ständige Ausschusss Reisemedizin der DTG hat die Empfehlungen zur Malariapro...

Weiterlesen...

Erneute Ebola-Virus-Erkrankungsfälle in der DR Kongo

In der Provinz Nord-Kivu in der Demokratischen Republik Kongo sind neue Fälle vo...

Weiterlesen...

Deutschlands Forschungsbeitrag zu vernachlässigten Tropenkrankheiten (NTDs) erstmals umfassend ausgewertet

Als Grundlage für eine Intensivierung der Forschung zur besseren Bekämpfung der...

Weiterlesen...

Gelbfieberfälle auf Ilha Grande in Brasilien

GeoSentinel berichtet über mehrere Gelbfieberfälle bei ungeimpften Reisenden, di...

Weiterlesen...

ANGOLA: Aktuelle Forderung für Impfnachweise

Hinweis der Deutschen Botschaft Pretoria: Die Republik Angola fordert bei der Ei...

Weiterlesen...

Neues zur Gelbfieber-Impfung für Sansibar

Mitteilung des Auswärtigen Amtes (update 21.2.18)  "Die tansanische Botscha...

Weiterlesen...

Engpässe bei der Lieferung von Impfstoffen

  Das Paul-Ehrlich-Institut veröffentlicht eine wöchentlich aktualisierte L...

Weiterlesen...

Reisemedizinische Empfehlungen der DTG zu Zika-Virus

Alle wichtigen Informationen entnehmen Sie bitte aus dem aktuellen Merkblatt des...

Weiterlesen...

DTG unterstützt Forderung nach Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der Globalen Gesundheit

Die DTG hat sich den Empfehlungen einer Reihe von NGOs und Wissenschaftsorganisa...

Weiterlesen...

Gültigkeitsdauer der Gelbfieber-Impfung

Strategic Advisory Group of Experts (SAGE) on Immunization bei der WHO wurde am...

Weiterlesen...

Drucken Print

 

Übersicht über Impfungen sind in der Schwangerschaft

 

Von den hier abgehandelten (Reise-)Impfungen sind in der Schwangerschaft

empfohlen:

    Influenza-Totimpfstoff (wegen erhöhter gesundheitlicher Gefährdung ab 1. Trimenon)
      eher unbedenklich:
        (vorzugsweise jedoch erst ab 2.Trimenon impfen)

        • Diphtherie
        • Hepatitis A
        • Hepatitis B
        • Pertussis
        • Poliomyelitis (IPV)
        • Tetanus
        relativ kontraindiziert:
          (wegen fehlender Erfahrungen, Impfung nur unter strenger Risiko-Nutzen-Abwägung und nur ab 2. Trimenon)

          • Cholera
          • FSME
          • Gelbfieber (s.o.)
          • Japanische Enzephalitis
          • Meningokokken-Krankheiten
          • Pneumokokken-Krankheiten
          • Tollwut (präexpositionell)
          • Typhus (oral, parenteral)
          absolut kontraindiziert:

          • Masern-Mumps-Röteln
          • Varizellen
          • Influenza-Lebendimpfstoff