Deutsche Gesellschaft für Tropenmedizin, Reisemedizin und Globale Gesundheit e.V.
Deutsche Gesellschaft für
Tropenmedizin, Reisemedizin
und Globale Gesundheit e.V.
 
Drucken Print

Auffrischkursus Aktuelle Tropenmedizin I (Online-Kurs)
zugleich Refresher-Kurs für DTG-Zertifikat Reisemedizin
Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin
26.-27. Juni 2021

Die geplante Veranstaltung informiert Sie über aktuelle Entwicklungen in der Tropenmedizin und stellt Ihnen darüber hinaus neue interessante Arbeiten von Kolleginnen und Kollegen des Bernhard-Nocht-Instituts vor.

Programm (Änderungen vorbehalten) sowie weitere Informationen:
https://www.bnitm.de/lehre/auffrischkursus-i-tropenmedizin-2021/.

 

ETAT+ Germany Kurs in Dresden 09.- 11. Juli 2021

Zielgruppe: Ärzte und Pflegekräfte, idealerweise mit Arbeitserfahrung, die sich auf einen Auslandseinsatz in LMIC vorbereiten
Kurssprache: Englisch
Kursveranstalter: AG ETAT plus Germany
Ort: Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden

ETAT+ (Emergency Triage Assessment and Treatment) ist eine strukturierte und nachgewiesenermaßen effektive Intervention, die speziell für den
Einsatz in Gesundheitseinrichtungen mit limitierten Ressourcen in Low and middle income countries entwickelt wurde. Mit Hilfe dieser
Maßnahmen werden die ärmsten und vulnerabelsten Kinder in ländlichen Regionen erreicht.

Kursgebühren: Ärzte 300€, Pflegekräfte 150€
Informationen, Anmeldung und Kontakt: https://globalchildhealth.de/etat-kurs-2020/

 

Facharzt-Repetitorium Mikrobiologie, Virologie und Infektionsepidemiologie
am 26.08. – 29.08.2021, online
Das Repetitorium richtet sich an alle fortgeschrittenen ärztlichen Weiterbildungsassistent*innen und bei Interesse auch angehende Fachmikrobiolog*innen.

https://www.dghm.org/facharztrepetitorium/

 

ETAT+ Germany Kurs in Hamburg 22.- 24. Oktober 2021

Zielgruppe: Ärzte und Pflegekräfte, idealerweise mit Arbeitserfahrung, die sich auf einen Auslandseinsatz in LMIC vorbereiten
Kurssprache: Englisch
Kursveranstalter: AG ETAT plus Germany
Ort: Kinderkrankenhaus Wilhelmstift Hamburg

ETAT+ (Emergency Triage Assessment and Treatment) ist eine strukturierte und nachgewiesenermaßen effektive Intervention, die speziell für den
Einsatz in Gesundheitseinrichtungen mit limitierten Ressourcen in Low and middle income countries entwickelt wurde. Mit Hilfe dieser
Maßnahmen werden die ärmsten und vulnerabelsten Kinder in ländlichen Regionen erreicht.

Kursgebühren: Ärzte 300€, Pflegekräfte 150€
Informationen, Anmeldung und Kontakt: https://globalchildhealth.de/etat-kurs-2020/

 

Das Netzwerk Junge Infektionsmedizin organisiert ein erstes Vernetzungstreffen
vom 28. – 28. November 2021 (Präsenz) im Relexa-Hotel Düsseldorf.

https://www.netzwerk-infektionsmedizin.de/veranstaltungen

Ein Poster-Workshop in Kooperation mit Amboss ist inklusive.
Es gilt das "first come, first serve"-Prinzip bei der Vergabe der limitierten Anzahl an Plätzen.